La vie en rose | Schau mich bitte nicht so an (1948)

Edith Piaf und einige von Ihren Musikanten schrieben ein Lied an einem Tisch in 1946 einer Brasserie in Paris auf den Champs Elysées. Am Anfang fand Piaf die Melodie hässlich, aber es bekam ihr größte Succes. Das Chanson wurde in mindestens zwölf Sprachen übersetzt Seit 1948 in Deutsch übersetzt in  “SCHAU MICH BITTE NICHT SO AN”. […]

Edith Piaf und einige von Ihren Musikanten schrieben ein Lied an einem Tisch in 1946 einer Brasserie in Paris auf den Champs Elysées.

Am Anfang fand Piaf die Melodie hässlich, aber es bekam ihr größte Succes.

Das Chanson wurde in mindestens zwölf Sprachen übersetzt

Seit 1948 in Deutsch übersetzt in  “SCHAU MICH BITTE NICHT SO AN”.

Gesungen bei Hildegard Knef und Ute Lemper.  

In mindestens 32 Kinofilmen verwendet :

Marlène Dietrich sang den Song im Hitchcock Film ” Die rote Lola” und man hört es auch in “Die Schadenfreundinnen” aus 2014.