La parisienne (1976)

LA PARISIENNE

  • …Eine Frau aus der Provinz möchte in Paris “landen”, bzw. ankommen”, was ihr schwerfällt, da sie vieles nicht hat und kann, was in Paris en vogue ist.  
  • Man muss, um in der Pariser Gesellschaft anzukommen etwas Besonderes haben in seinem Besitz, seinem Erscheinungsbild oder seiner Persönlichkeit.
  • Das alles hat diese Frau nicht.
  • Die Courtisane, von der hier handelt war die Prinzessin de Mérode.    Sie kam aus meiner Heimat Belgien.
  • Manchmal fühle ich mich wie diese Prinzessin in Paris !
  • LA PARISIENNE wurde 1976 von Marie-Paule komponiert!
  • Die Melodie wurde inspiriert von einer Melodie von Offenbach.